Zapfsäule falsch getankt

Welcher Kraftstoff ist der richtige ? E5 oder E10 oder Super Plus ?

Als Fahrer eines Oldtimers oder Youngtimers hat man beim Tanken die „Qual der Wahl“. Welche der vielen Zapfpistolen an der Tankstelle ist die richtige für meinen Liebling? Auf diese Frage haben selbst Experten keine klare Antwort. Ob Diesel oder Otto-Kraftstoff ? Die Frage klärt sich recht schnell. Aber beim Super Benzin geht es schon los. E10 oder E5 oder gar das Premiumprodukt Super Plus?

Wir können aus unserer eigenen Erfahrung berichten, dass es bei älteren Fahrzeugen oder Oldtimern mit Vergasern häufiger zu Problemen mit dem Kraftstoff kommt, wenn dieser einen hohen Ethanolanteil hat. Die in die Jahre gekommen Benzinschläuche werden oft porös. Wir raten Kunden dazu am besten auf die Premium Sorten (Super Plus) der Tankstellen zurückzugreifen. Zwar hat auch das Super Plus oft den Hinweis „E5“. Dies stellt klar, dass maximal 5 % Ethanol dem Kraftstoff beigemischt wurden. Die meisten Ölgesellschaften verwenden aber weniger Ethanol in ihren Premium-Sorten.

Bleiersatz oder nicht?

Das hängt in erster Linie von den verwendeten Materialien im Zylinderkopf ab. Genauer gesagt sind es die Ventilsitzringe. Sind diese aus gehärtetem Material, ist ein Bleiersatz-Mittel in der Regel nicht erforderlich. Bei Zylinderköpfen aus Aluminium ist allerdings Vorsicht geboten.

Längere Standzeiten

Wird das gute Stück über einen längeren Zeitraum voraussichtlich nicht bewegt, so sollte auf jeden Fall vorher vollgetankt werden, damit sich möglichst wenig Wasser mit dem Kraftstoff verbindet.

Immer mehr Komponenten im Kraftstoff

Zudem hat sich die Zusammensetzung von Kraftstoffen in den vergangenen Jahrzehnten erheblich verändert. Bis zu 400 Einzelkomponenten werden zusammengemischt, bis die gewünschten Eigenschaften entstehen. So enthält zum Beispiel heutiger Sprit deutlich mehr leichtflüchtige Substanzen, um das Startverhalten zu optimieren.

Um den richtigen Kraftstoff zu finden hilft manchmal eine Internetrecherche oder ein Blick in entsprechende Foren. Auch ein fahrzeugspezifischer Klub hilft sicher gerne weiter. Das Team vom Bosch Car Service Rhein-Berg hilft natürlich auch gerne bei der Frage zum richtigen Kraftstoff.