Umweltplakette in der Frontscheibe

Straßburg führt neue Umweltplakette ein

Nach Paris, Lille, Lyon und Grenoble führt nun auch Straßburg die Umweltplakette „Crit’Air“ ein. Autofahrer dürfen ab 1. November 2017 bei anhaltend hohen Feinstaub- und Stickoxidwerten nur noch mit der neuen Umweltplakette in die Elsass-Metropole fahren. Für Besitzer von älteren Fahrzeugen bedeutet das, dass sie künftig bei Luftverschmutzungsalarm mit einem Fahrverbot für Straßburg und die […]

Deutscher Fairness-Preis 2017

Deutscher Fairness-Preis 2017 geht an BCS-Organisation

Erneut wurden die Bosch Car Service Betriebe vom Deutschen Institut für Service Qualität als Gesamtsieger „Freier Kfz­ Werkstätten“ mit dem Fairness-Preis ausgezeichnet. Da Fairness einer der Grundwerte der Firma Bosch ist, freut uns dieser Preis ganz besonders. Diese Auszeichnung bestätigt unseren Anspruch, Kundenorientierung und Qualität im Service nachhaltig voranzutreiben. Unser Motto „Uns bewegt – was […]

RDKS Sensor

Keine HU-Plakette bei defektem RDKS

Gemäß der EU-Richtlinie 2014/45/EU, die ab dem 20.05.2018 in Kraft tritt, wird ein offensichtlich nicht funktionstüchtiges Reifendruckkontrollsystem (RDKS/ TPMS) bei der Hauptuntersuchung als erheblicher Mangel eingestuft. Somit wird die erforderliche HU-Prüfplakette nicht erteilt. Bis zu diesem Zeitpunkt werde dies lediglich als geringer Mangel eingestuft. Da RDKS-Sensoren nicht nur umweltrelevante Vorteile bieten, sondern neben der Laufleistung […]

Umweltplakette / Feinstaubplakette

Overath hat ab 01.10.2017 eine Umweltzone

Berlin, München und Köln haben sie schon, und am 01.10.2017 kam auch das Overather Zentrum dazu: Die Rede ist von der „Umweltzone Stufe 3“. Nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette oder Ausnahmegenehmigung dürfen ab 1. Oktober über die Hauptstraße und angrenzende Wege und Plätze fahren. Das bedeutet: Grundsätzlich müssen alle Fahrzeuge, die in die neue […]

Abgasuntersuchung

Endrohrmessung wird ab 2018 Pflicht

Der Bundesrat hat heute schärferen Regelungen bei der Abgasuntersuchung zugestimmt. Ab 2018 wird die so genannte „Endrohrmessung“ Pflicht. Dadurch sollen mögliche defekte oder gar Manipulationen am Abgassystem sicherer als bisher erkannt werden. Bislang galt im Rahmen der AU ein zweistufiges Verfahren: Wurde beim Auslesen der On-Board-Diagnose kein Fehler entdeckt, konnte auf die Endrohrmessung verzichtet werden.

Scheinwerfer Prüfplatz

Erster abgenommener Scheinwerfer-Prüfplatz in Overath

Heute hat die KFZ-Innung unseren Scheinwerfer-Prüf- und Einstellplatz vermessen und für gut befunden. Damit können wir unseren Kunden ab dem 01.01.2018 weiterhin den Service der Hauptuntersuchung anbieten. Der Gesetzgeber stellt an diesen Platz besondere Ansprüche wie gerade der Boden sein muss und welche Hardware zum Einsatz kommt. Laut Innung ist der Bosch Service Rhein-Berg die […]

VW Van - Umbau

Moderner Dunlop Reifen für sportliche Old- und Youngtimer

Die Reifenmarke Dunlop bietet Old- und Youngtimerfans ab sofort eine brandneue Serie Klassikerreifen. Im Fokus stehen die sportlichen Premium-Automobile der Baujahre 1960 bis 1990. Vom legendären Porsche 356 über den Ferrari Dino bis hin zum Mercedes-Benz SL, Typ 107. Aber auch Modelle wie der Volvo Amazon, Rover Vitesse, Ford Capri oder BMW 02 können mit dem […]

Winterreifen

Verschärfte Winterreifenpflicht passiert Deutschen Bundesrat und tritt in Kraft

Der Deutsche Bundesrat hat am 31. Mai 2017 beschlossen, die vorgeschlagenen reifenrelevanten Änderungen im Rahmen der 52. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften anzunehmen. Wichtigster Punkt der am 1. Juni in Kraft getretenen Verordnung: Ab dem 1. Januar 2018 produzierte Reifen müssen in jedem Fall das 3PMSF-Piktogramm, also das Schneeflockensymbol, tragen, um in Zukunft verkehrsrechtlich als […]

Stoßdämpfer

Ratgeber: Stoßdämpfer regelmäßig prüfen lassen

Stoßdämpfer werden gerne vernachlässigt, führen aber bei Defekt zu einem erhöhten Unfallrisiko. Vor allem in kritischen Situationen wie Notbremsungen, Ausweichmanövern oder schneller Kurvenfahrt kann ihr Zustand entscheidend sein, denn sie stellen den Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn sicher. Bei verschlissenen Dämpfern lässt die Bodenhaftung nach – und damit auch die Stabilität in Kurven und die […]

Käfer Cabrio 1302 LS

Saisonkennzeichen jetzt auch für Oldtimer

Auch das so genannte H-Kennzeichen für Oldtimer darf als Saisonkennzeichen beantragt werden. Dies hat der Bundesrat durch eine entsprechende Änderung im bisherigen Verordnungstext klargestellt. Bislang gab es aufgrund des älteren Gesetzestextes dazu unterschiedliche Auffassungen. „Für ein Verbot dieser Kombination ist aber kein sachlicher Grund ersichtlich“, betont der Bundesrat.