Klimaanlage Bedienteil

Ratgeber: Klimaanlage intelligent nutzen

Wenn die Temperaturen auf 30 Grad und mehr klettern, steigt auch das Unfallrisiko deutlich an, warnen die Sicherheitsexperten. Denn bei starker Körpererwärmung vermindert sich die Konzentration, die Sehschärfe wird geringer, die Müdigkeit steigt und Reaktionsvermögen lässt nach. Beginnt bei großer Hitze die Luft über dem Asphalt zu flimmern, ist bei vielen Autofahrern die Stimmung gereizt […]

Dachbox Thule Motion XL

Dachbox: Wenn der Platz im Kofferraum knapp wird

Alle Jahre wieder – nein, nicht zur Weihnachtszeit – zur Urlaubszeit wiederholt sich dieses Spiel: Der Kofferraum ist erneut viel schneller voll, als er sollte. Mehr Platz fürs Gepäck gibt es mit einer Dachbox. Den Dachkoffer müssen Sie nicht kaufen sondern können Sie bequem beim Bosch Service Rhein-Berg mieten. Beim Packen des zusätzlichen Stauraums sollte […]

Ratgeber: Vorsicht beim Oldtimerkauf

Alte Autos stehen bei vielen Menschen hoch im Kurs. Zum einen wächst die Zahl derjenigen weiter an, die einen Young- oder Oldtimer der modernen Massenware vorziehen. Zum anderen ist aufgrund der wachsenden Zahl von Klassiker-Fans das Preisniveau am Markt in den vergangenen Jahren insgesamt rapide hochgeschnellt, bei einigen Modellen sogar geradezu explodiert.

Einlagerung Reifen

Reifenmarkt in Deutschland: Ganzjahresreifen im Trend

Der deutsche Reifenersatzmarkt entwickelte sich im ersten Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2015 negativ. Insgesamt ist der Absatz von Reifen für Pkw, 4×4 bzw. SUV und Leicht-Lkw leicht zurückgegangen. Deutlich im Trend: die Ganzjahresreifen für Pkw. „O bis O – von Oktober bis Ostern“: An diese Faustregel zur Nutzung von Winterreifen hielten sich im […]

Innenraumfilter

Bosch Service Rhein-Berg sorgt für gute Luft im Auto

Schutz vor Pollen und Staub: Pkw – Innenraumfilter sollte man jährlich austauschen Wer kann sich wirklich zu 100 Prozent auf das Geschehen auf der Straße konzentrieren, wenn die Augen tränen und ständig die nächste Niesattacke droht? Heuschnupfen-Symptome sind nicht nur lästig, sie können auch zu gefährlichen Situationen am Steuer führen. „Ein pollen- und staubfreies Klima […]

Winterreifen

Winterreifen: M+S soll bald nicht mehr reichen

Die Bundesregierung plant, die Winterreifen-Pflicht durch eine Änderung der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO) zu konkretisieren. Danach sollen künftig nur noch Reifen mit dem „Alpine“-Symbol (Bergpiktogramm mit Schneeflocke) als Winterreifen gelten und entsprechend bei winterlichen Bedingungen Pflicht sein.

Käfer Cabrio 1302 LS

Wenige Mängel bei der HU von Oldtimer festgestellt

Die Zahl der Oldtimer nimmt von Jahr zu Jahr weiter zu. Nie zuvor fuhren mehr historische Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen als heute. Derzeit sind rund 350 000 Klassiker mit H-Kennzeichen zugelassen – Tendenz steigend. Dabei ziert das H-Kennzeichen nur solche Fahrzeuge, die mindestens 30 Jahre alt sind und nach einer amtlichen Prüfung (§ 23 StVZO) […]

Neue Düsen eingebaut

Audi 90 quattro: Umrüstung auf Bosch-Einspritzdüsen

Unrunder Motorlauf, Leistungsmangel und hoher Spritverbrauch waren die eindeutigen Symptome dafür dass die serienmäßigen Hitachi Einspritzventile des 20V 7A Motors am Ende waren. Nach Rücksprache mit Audi, Audi Tradition und einer Internet Recherche haben wir festgestellt das keine original Hitachi-Düsen mehr zu bekommen sind. Daraufhin haben wir uns entschlossen das Fahrzeug auf Bosch-Einspritzdüsen umzurüsten. Vorteile […]

Bosch Service Rhein-Berg

Bosch Service Rhein Berg stellt Schnupperplätze für Berufsfelderkundung

Der Bosch Service Rhein-Berg beteiligt sich 2016 an der Berufsfelderkennung für Jugendliche. Bei dem eintägigen Besuch in unserem Unternehmen können die Schüler erste Eindrücke und Erfahrungen über den Beruf des Kfz-Mechatroniker/in sammeln. Das ganze läuft unter dem Thema „Realitätscheck“ und soll die Möglichkeit bieten später eine fundierte Entscheidung in Sachen Beruf zu fällen.

Schneemann Karneval

Karneval: Vorsicht vor Restalkohol im Straßenverkehr

Karnevalszeit: Übermüdung und der Kater am Morgen danach beeinflussen das Reaktionsvermögen. Bereits bei 0,3 Promille Blutalkohol gilt: Wer einen alkoholbedingten Fahrfehler macht, begeht eine Straftat. „Null Promille“ heißt es für Fahranfänger in der Probezeit oder vor Vollendung des 21. Lebensjahres.