Ratgeber: Richtiges Parken des Wohnwagens

Auch die Hochsaison der Caravans startet nun langsam. Viele Camper möchten den Anhänger dann in ihrer Nähe haben, um ihn beladen zu können oder noch die ein oder andere Schönheitsreparatur vorzunehmen. Der ADAC hat deshalb zusammengefasst, was beim Abstellen des Caravans auf der Straße erlaubt und was verboten ist.

Waeco Cool Fun PB305

Waeco bringt Cool-Fun-Kühlboxen mit A++

Waeco hat die Kühlboxen der Serie Cool-Fun PB für die Saison 2015 auf den Markt gebracht. Sie gehen mit einer Optik an den Start, die die Wettbewerber erblassen lässt und erobern so mühelos sind schwarz, begleitet von hochwertigen Grautönen und vor allem die als markantes Designelement eingesetzte Lufthutze erinnern an eine sportliche Fahrzeugfront. Auf diese […]

Unfallursache – Ablenkung am Steuer

Ablenkung am Steuer als Unfallursache wird von vielen unterschätzt. Eine Studie im Auftrag von ADAC und ÖAMTC hat die Meter Blindflug ermittelt, die Fahrer jeweils unterwegs sind, wenn sie durch verschiedene Tätigkeiten abgelenkt werden. So dauert es im Durchschnitt drei Sekunden, bis eine Brille aus dem Etui geholt ist – im Stadtverkehr bei 40 km/h […]

Ratgeber: Bei Urlaubsplanung Mautregeln beachten

Urlauber sollten sich vor dem Start in den Urlaub mit den Mautregeln des Urlaubslandes beschäftigen. Da sich die Maut-Regeln von Land zu Land zum Teil erheblich unterscheiden, macht es Sinn, sich damit frühzeitig zu beschäftigen und die dabei gewonnenen Erkenntnisse in die Reiseplanung mit einfließen zu lassen. Allerdings sollten „Sparfüchse“ dabei bedenken, dass sich Alternativrouten […]

Sachs Kupplung

Ratgeber: Lebensdauer einer Kupplung verlängern

Die Lebensdauer der Kupplung hängt entscheiden von der Bedienung ab. Wer beim Verlangsamen runterschaltet und dabei ohne Zwischengas einkuppelt, nutzt die Kupplung als Bremse. Diese kostet in der Reparatur aber meist ein Vielfaches dessen, was die Neubelegung der Bremse erfordert. Besser den Gang rausnehmen und Bremsen, wenn man das Geben von Zwischengas nicht beherrscht. Ähnlich […]

Scheibenbremse

Ratgeber: Bremsen schonen

Um die Scheibenbremse zu schonen, sollte man nach einer scharfen und intensiven Bremsung nach dem Stillstand nicht auf dem Bremspedal stehen bleiben, sondern die Bremse lösen und notfalls die Handbremse zum Feststellen des Autos nutzen. Dies betrifft zum Beispiel die Gefahrenbremsung am Ende eines Staus, aber auch das Abfahren von der Autobahn mit anschließendem Ampelhalt […]

Dunlop Sport Maxx

Serien- oder Breitreifen? Tipps fürs Reifenumrüsten

Reifen ist nicht gleich Reifen: daher bestimmen diese auch maßgeblich die Charakteristik eines Fahrzeugs. Je nach Reifen werden höhere Kurvengeschwindigkeiten, höhere Beschleunigungswerte oder kürzere Bremswege möglich. Da viele Autofahrer an einer Umrüstung interessiert sind, zeigen wir mit Erstausrüster Continental in diesem Beitrag auf, was zu beachten ist und welche Tipps Sie berücksichtigen sollten.

Bosch Ssteuergerät Automatik

50 Jahre Automatik: Wie Bosch dem Auto beibrachte, selbst zu schalten

Vor 50 Jahren fuhr der erste Bosch-Prototyp mit elektronischer Getriebesteuerung. Der Schaltknüppel im Glas 1700, einer modernen Mittelklasselimousine, bewegte sich damals wie von Geisterhand. Das Fahrzeug diente den Entwicklern 1965 als Versuchsträger des völlig neuartigen Systems. Die elektronische Steuerung für Handschaltgetriebe sollte Autofahrern das Kuppeln und Schalten abnehmen.

Anhängerkupplung für den Toyota Yaris

Parkplatzsorgen, günstiger Treibstoffverbrauch, geringer Anschaffungspreis… Es gibt viele gute Gründe, sich beim Kauf eines neuen Autos für einen Kleinwagen wie den jüngsten Toyota Yaris zu entscheiden. Aber was im normalen Alltag perfekt funktioniert, kann schon beim nächsten Familienurlaub zum Problem werden. Bei vier Personen und Gepäck stoßen die kleinen Flitzer schnell an ihre Grenzen. Aber […]

Waeco Rescue Charger Festeinbau

Waeco bietet Batterielader zum Festeinbau

Der Ausrüstungsspezialist Waeco präsentiert mit dem DEFA Rescue-Charger eine Batterielader-Serie zum Festeinbau, die auf die ganz besonderen Anforderungen im harten Rettungsalltag zugeschnitten sind. Damit wird die Bordbatterien auch im ständig wechselnden Rhythmus von Einsatzfahrt und Standzeit jederzeit sicher und optimal geladen. So ist der Rescue-Charger 1 x 15 für das Laden von 15 bis zu […]