Räder / Reifen

In der Autowerkstatt vom Bosch Service Rhein-Berg bieten wir Ihnen den kompletten Service rund um die Reifen und Räder Ihres Autos. Wir beraten Sie beim Kauf, übernehmen für Sie die Montage bzw. den Wechsel von Winter- und Sommerreifen und kümmern uns bei Bedarf gleich auch um eine fachgerechte Lagerung. Neben der fachmännischen Montage prüfen unsere Mitarbeiter auch den Luftdruck sowie das Reifenprofil.

Unsere Produkt-Palette im Reifen - Service umfasst Angebots- und Spitzenprodukte für jedes Fahrzeug, vom Smart bis zum Sprinter, und für jeden Fahrstil: Sommerreifen für Komfortbewusste, Breitreifen für den sportlich-dynamischen Fahrer, Ganzjahresreifen für den Allround-Einsatz und Winterreifen für exzellenten Grip auf Schnee und Eis. Wir sind Online mit unseren Reifenlieferanten verbunden und können so schnell die Verfügbarkeit der gesuchten Reifen überprüfen.

Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne !

Rad- / Reifenwechsel

Beim Radwechsel werden die kompletten Räder, also Reifen auf Felgen, ausgetauscht. Dabei ist darauf zuachten, dass die richtigen Radschrauben für die Winter- / Sommerräder verwendet werden. Der Reifenwechsel hingegen bedeutet, dass ein anderer Reifen auf die Felge montiert wird. Nach der Montage muss das Rad gewuchtet werden.

Räder Auswuchten

Das Auswuchten der Räder beseitigt unwuchten. Unwuchten entstehen nach der Montage von Reifen auf Felgen oder durch Abnutzung der Reifen. Die unwuchten werden mit Gewichten ausgeglichen. Bei den Gewichten unterscheidet man zwischen Schlag- und Klebegewichten. Die Schlaggewichte kommen bei Stahlfelgen zur Anwendung die Klebegewichte beim Alu-Felgen.

Profiltiefe messen

Profiltiefe messenIst die Profiltiefe eines Reifens zu gering, lässt die Straßenhaftung nach. Die Mindestprofiltiefe für einen Autoreifen beträgt laut deutscher Straßenverkehrsordnung 1,6 Millimeter.

Für das regelmäßige Kontrollieren Ihrer Profiltiefe benötigen Sie nichts weiter als eine gewöhnliche 1-Euro-Münze. Stecken Sie das Geldstück in das Reifenprofil. Achten Sie dabei auch unbedingt darauf, die abgefahrenste Stelle zu messen. Reifen werden nämlich zum Teil sehr unterschiedlich stark beansprucht. Ragt die goldene Umrandung der Münze über das Profil oder wird sie nur gerade eben noch verdeckt? Dann haben Ihre Reifen nur noch 4 mm Restprofil und sollten so rasch wie möglich ersetzt werden.

Ein genaueres Ergebnis erhalten Sie mit einem Profiltiefenmesser.